HOME WERKSTATT ELEKTRONIK WERKSTATT FEINMECHANIK SICHERHEIT HIFI GERÄTE SAMMLUNG KONTAKT MEINE EMPFEHLUNG
Mein Hobby aus Leidenschaft: Radio- und Hifi Klassiker der 1950 - 1980er Jahre. bbb Möchten Sie Ihren HIFI Klassiker reparieren oder restaurieren, ich berate Sie gerne!
©
Braun Regie 500
Braun Atelier
Technik Bereits Jahrzehnte vor Entstehen der DIN-Norm für Heimstudio- anlagen (DIN 45500) war es das besondere Anliegen der Braun Ingenieure, Geräte mit getreuer Klangwiedergabe zu entwickeln. Der in der Mitte der 1930er Jahre verbreitete Slogan “Der edle Ton, Braun Tradition” war kein leeres Schlagwort. Schon damals hatten die Braun Ingenieure die Schwachstellen der Wiedergabe- kette erkannt. Und Ihnen galt ihre besondere Aufmerksamkeit. Magnetische Tonabnehmersysteme mit geringer Ankermasse und permanent- und elektrodynamische Lausprecherchassis mit der sogenannten Dreipunkt-Außenzentrierung standen aus eigener Entwicklung unf Fertigung zur Verfügung. Sie waren die damals bekannte Lösung der weichen Membranaufhängung für gute Baß- wiedergabe. Im Empfangsteil Bandfilter mit stufenloser Bandbreiten- regelung und klirrfaktorarme Demodulation durch getrennte Regel- spannungserzeugung zählten genauso zu den Selbstverständlich- keiten wie klirrarme Niederfrequenzverstärker mit Baß- und Format- schalter und leistungsfähigen Endstufen. Design Braun HiFi Geräte zeichnen sich durch ein tolles klares Design aus. Ein restauriertes Braun HiFi Gerät passt sich hervorragend in heutige Einrichtungskonzepte ein. Bekannte Desinger unter anderem: Dieter Rams Hans Gugelot Herbert Hirche Dietrich Lubs          
Radio Werkstatt GERMAN HIFI CLASSICS